EAA's Nutzen und Wirkung

In: Supplements On: Posted By: Claudio Sagaris Comment: 0 Hit: 316

EAA’s

Essentielle Aminosäuren, die im Allgemeinen eine längere Halbwertszeit haben als die nicht essentiellen, sind diejenigen, die mit der Nahrung zugeführt werden müssen, da der Körper sie nicht in ausreichenden Mengen synthetisieren kann (selber herstellen), um die Proteinbiosynthese (Aufbau neuer Muskelzellen) aufrecht zu erhalten. Wenn eine essentielle Aminosäure EAA (oder nicht-essentielle) fehlt, können die verbleibenden 19 nicht verwendet werden, und sie werden katabolisiert, also aus den Muskelzellen abgebaut, was zu einer negativen Stickstoffbilanz führt (Muskelabbau). Es sollte bereits an dieser Stelle klar sein, warum die meisten EAA Supplements keinen Nutzen bringen, denn erstens fehlen bei vielen EAA’s alle 9 Aminosäuren, zweites sind für die Herstellung der restlichen Aminosäuren wichtige Mikronährstoffe nötig die in billig EAA komplett fehlen. Die besten EAAs mit allen 9 Aminosäuren findest du HIER

Der etwas belesene und kritische Betrachter, könnte sich an dieser Stelle folgende Frage stellen: Warum kaufen wir EAA’s wenn wir doch die Möglichkeit haben, Supplements zu kaufen die alle 19 Aminosäuren enthalten wie zum Beispiel das ultimative Uni-Liver von Universal Nutrition? HIER

Die Supplementierung mit EAA’s kann tatsächlich eine Nutzen bringen, lass mich dir das erklären auf einfache Art und Weise: Wie du jetzt weist, braucht der Körper 9 Aminosäuren (die sogenannten Essentiellen). Die Restlichen kann er aus diesen zugeführten Aminosäuren selber herstellen. Jetzt musst du dir folgende Frage stellen: was ist besser für Deinen Körper, eine x-Beliebige Anzahlt an zugeführten Aminosäuren die ein Hersteller aus Kostengründen x-Beliebig zusammenstellt, oder wäre es eventuell Sinnvoller, dass Dein Körper diese Aminosäuren punkt genau nach seinen Bedürfnissen herstellt? Mit einem hochwertigen EAA, gibst du den Körper die Möglichkeit, seine eigenen Aminosäuren selber herzustellen, die er genau in diesem Zeitpunkt braucht.

Wie sieht es mit dem anderen Szenario aus: du nimmst ein Aminosäuren Supplement mit x-beliebiger Anzahl an Aminosäuren. Die Menge in mg der einzelnen Aminosäuren sind aber NIE auf deinen Körper abgestimmt, denn die meisten mittelklassigen EAAs werden aus Milch hergestellt (aus was die billigen hergestellt werden, würdest du mir nie glauben). Nun muss der Körper alle Aminosäuren mit seinem System abgleichen, dies kann er nur, wenn er grosse Mengen an Aminosäuren aus den Muskelzellen abbaut (massiv kataboler Prozess), so wirst du NIE Muskeln aufbauen! dieser enorm hohe Abbau an Aminosäuren (effektiver Muskelzellen Abbau) können wir bei Urinproben beobachten, nach der Einnahme von billigen Proteine, billigen EAAs und bei jedem BCAA!
Es ist unglaublich wie sich bei diesem Thema die Leute für Dumm verkaufen lassen! dabei braucht es doch nur ein wenig Nachdenken und logische Überlegung.

Eines der besten EAA’s resp. Hersteller der diesen Zusammenhang in seine Produkte einfließen lässt ist ALRindustries mit dem HumaPRO. Kein EAA für billiges Geld aber eines der weltbesten EAAs! > HIER

Euer Coach

NACHWORT

EAA Produkte von Herstellern die ich NIE empfehlen würde die absolut keinen Nutzen bringen:

IronMaxx
ESN
All Stars
Rocka
Peak
BioTech
Optimum
Big Zone
Prozis

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar February März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember